Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. In dieser Datenschutzrichtlinie werden unsere Verfahren in Hinsicht auf (i) die personenbezogenen Daten, die wir auf unserer Website sammeln, (ii) die Art, wie wir die personenbezogenen Daten intern verwenden und (iii) unsere Richtlinie in Bezug auf die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere beschrieben.

Wir haben uns verpflichtet, Ihre Daten gemäß den internationalen gesetzlichen Normen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer, anwendbarer Datenschutzgesetze und Datenschutz-Verhaltenskodizes zu verarbeiten.  Wir haben die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verfahren für unsere Website und die verbundenen Seiten (die „Website“) umgesetzt. Wir haben unseren Website-Administrator angewiesen, Informationen über diese Datenschutzverfahren überall dort auf der Website, wo personenbezogene Daten gesammelt werden, anzufügen.

Diese Richtlinie betrifft unsere Datenschutzverfahren in Hinsicht auf die Besucher unserer Website und die registrierten Benutzer der Website. Zum Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen „Personenbezogene Daten“ alle Daten, die alleine oder in Verbindung mit anderen Daten eine Person identifizieren oder annehmbar für die Identifizierung verwendet werden können, wie zum Beispiel der Name, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, die Telefonnummer, Anschrift, Rechnungsinformationen oder das Geburtsdatum. Personenbezogene Daten enthalten keine anonymisierten oder öffentlich zugänglichen Daten.  Der Begriff „Verarbeitung“ bezeichnet alle Vorgänge oder Vorgangsabläufe, bei denen Personenbezogenen Daten involviert sind und die mit oder ohne automatisierte Mittel durchgeführt werden, wie das Sammeln, Verwenden, Verwalten, Speichern, Ändern oder Zerstören, Weitergeben oder Übertragen.

Einverständniserklärung

Durch die Übermittlung Personenbezogener Daten und anderer Daten an die Website, stimmen Sie der Verarbeitung dieser Daten gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit durch eine Benachrichtigung an dsgvo@ndieurope.com oder schriftlich an NDI Europe GmbH, Güttinger Str. 37, 78315 Radolfzell widerrufen.

Sammeln von Unternehmensdaten

In der Regel können Sie ohne die Übermittlung Personenbezogener Daten auf der Website browsen. Für verschiedene Funktionen der Website kann allerdings die Übermittlung von Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personenbezogene Daten, erforderlich sein. Wenn Sie sich zum Beispiel über die Website registrieren möchten, um Informationen anzufordern, müssen Sie Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Anschrift übermitteln. Wenn Sie die Formulare auf der Website für eine Mitteilung an uns nutzen, können Sie auswählen, ob Sie weitere Personenbezogene Daten wie zum Beispiel Ihren Namen, den Firmennamen, die Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben möchten. Wir können alle Personenbezogenen Daten, die Sie über unsere Website eingeben, sammeln und speichern.

Schutz personenbezogener Daten

Wir unternehmen alle wirtschaftlich vertretbaren Maßnahmen zum Schutz Ihrer Personenbezogenen Daten, wenn Sie diese von Ihrem Computer an unsere Website übermitteln, und schützen diese Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugang, Änderung oder Zerstörung. Bitte beachten Sie, dass keine Übertragung über das Internet eine 100%ige Sicherheit oder Fehlerfreiheit garantieren kann. Insbesondere könnten die an unsere Website gesandten oder von unserer Website versandten E-Mails nicht sicher sein und aus diesem Grund müssen Sie besonders sorgfältig entscheiden, welche Daten Sie uns per E-Mail übermitteln. Wenn Sie Passwörter, ID-Nummern oder andere spezifische Zugangsmöglichkeiten für diese Website nutzen, liegt es in Ihrer Verantwortung, diese zu schützen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Die durch und über diese Website gesammelten Daten können durch NDI Europe GmbH, Güttinger Str. 37, 78315 Radolfzell, seine Abteilungen, seine Beteiligungsgesellschaften, Niederlassungen und verbundenen Unternehmen oder anderen Unternehmen, die in den Betrieb der Website involviert sind, verwendet werden. Wir können die gesammelten und übermittelten Daten einzeln oder in verdichteter Form für Folgendes verwenden:

  • Um Sie über die Website zu kontaktieren;
  • Um Sie über wichtige Änderungen an der Website zu informieren;
  • Um beurteilen zu können, welche Produkte oder Leistungen wir Ihnen anbieten können;
  • Um die Nutzung unserer Website zu überwachen oder zu verbessern;
  • Um die durch die Benutzer für jeden beliebigen Zweck eingegebenen Daten zu vergleichen oder anders zu verwenden, einschließlich für Beratung, Forschung und Marketing;
  • Um Werbung und Inhalte, die Ihnen auf der Website angezeigt werden, zu personalisieren;
  • Um Ihnen spezifische Informationen von uns und/oder unseren verbundenen Unternehmen zu übermitteln und
  • Ihnen Angebote von uns und/oder unseren verbundenen Unternehmen zu übermitteln.

Wir verkaufen die Personenbezogenen Daten von Ihnen nicht an fremde Unternehmen für deren unabhängige Verwendung.

Ihre individuellen Rechte

Mit bestimmten gesetzlichen Ausnahmen und Einschränkungen können Sie die folgenden Rechte ausüben. Wir werden Sie bei der Ausübung dieser Rechte nicht diskriminieren, in keiner Weise, die durch geltendes Recht verboten ist.

Zugriff:
Sie haben das Recht, Informationen über die Kategorien und spezifischen persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, die Quellen persönlicher Daten, den Zweck der Erfassung persönlicher Daten, die Kategorien von Dritten, an die wir Ihre persönlichen Daten verkauft oder für einen Geschäftszweck weitergegeben haben, und die Arten von verkauften oder weitergegebenen persönlichen Daten anzufordern.  Sie können auch Informationen über Dritte anfordern, an die wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke dieser Dritten weitergegeben haben.  Sie können diese Informationen unter den oben genannten Kontaktinformationen anfordern.
Löschen:
Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.
Recht auf Widerruf des Verkaufs:
Sie haben das Recht, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte abzulehnen, indem Sie[hier] klicken.
Korrektur:
Sie haben das Recht, von uns die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an dsgvo@ndieurope.com senden, uns schriftlich an NDI Europe GmbH, Güttinger Str. 37, 78315 Radolfzell, schreiben. Wir werden auf solche Anfragen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt antworten.

Berichtigungen und Anforderungen von personenbezogenen Daten oder Löschung der personenbezogenen Daten

Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Personenbezogenen Daten oder andere Daten korrigieren oder wenn Sie möchten, dass wir Ihnen eine Kopie der Personenbezogenen Daten, die uns von Ihnen vorliegen, übermitteln, oder wenn Sie wünschen, dass wir die Personenbezogenen Daten, die uns von Ihnen vorliegen, löschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns unter dsgvo@ndieurope.com oder schriftlich an NDI Europe GmbH, Güttinger Str. 37, 78315 Radolfzell. Wir werden diese Anforderungen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt beantworten.

Speicherung personenbezogener Daten

Die Personenbezogenen Daten werden so lange wie erforderlich aufbewahrt, werden aber so lange gespeichert, wie es für die Durchführung unserer legitimen Geschäftsanforderungen oder der Zwecke, für die die Personenbezogenen Daten gesammelt wurden oder so lange, wie gesetzlich erfordert, nötig ist.

Datenübertragung in Länder außerhalb der EU/DES EWR

[Die auf unserer Website eingegebenen Daten werden an einen Server in den USA übermittelt und dort gespeichert]. Ihre Daten können durch das Unternehmen und seine Abteilungen, Beteiligungsgesellschaften, Niederlassungen und verbundenen Unternehmen oder anderen Unternehmen außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), einschließlich den USA, genutzt werden (siehe vorheriger Abschnitt „Wie wir Personenbezogene Daten nutzen“). Bitte beachten Sie, dass in Staaten außerhalb des Staates, in dem Sie leben, und insbesondere außerhalb der EU/des EWR gegebenenfalls andere Datenschutznormen gelten als im Staat, in dem Sie ansässig sind. Durch Ausfüllen und Übermitteln des Kontaktformulars auf unserer Website, erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Daten grenzüberschreitend übermittelt werden dürfen, was die Staaten außerhalb der EU/des EWR miteinschließt.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Alle von Ihnen an uns übermittelten Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für unsere Zwecke verwendet. Personenbezogene Daten werden ausschließlich den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Personen und keinen weiteren Personen oder Unternehmen mitgeteilt.

Manchmal ist es allerdings erforderlich, dass wir Personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die in unserem Namen spezifische Produkte an Sie liefern oder Leistungen für Sie erbringen (wie zum Beispiel Versand oder direkte Mailingorganisationen). In solchen Fällen erlauben es die durch uns mit diesen Dritten abgeschlossenen Vereinbarungen nicht, dass die Personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als zur Erbringung dieser Leistungen verwendet werden oder dass sie durch diese Dritten weitergegeben werden.

Domainname und IP-Adresse

Für Statistikzwecke sammeln wir Domainnamen und IP-Adressen unserer Besucher, um die Nutzung festzustellen, den Inhalt oder die Reaktionsfähigkeit unserer Website zu verbessern oder den Inhalt oder das Layout unserer Website für die einzelnen Besucher zu personalisieren. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Weiterhin ist es möglich, dass wir Daten in Bezug auf die Besucherprofile von den von uns gesammelten Daten verdichten und in Hinsicht auf die IP-Adressen und Domainnamen unserer Besucher speichern. Außerdem können wir solche verdichteten Daten über unsere Benutzer an Dritte, wie zum Beispiel unseren Geschäftspartner, Händler und Leistungs- und Supportanbieter, weitergeben.

Protokolldateien

Wir speichern Protokolldateien von allen Vorgängen, die durch die Nutzung unserer Website durchgeführt werden, um die Daten in Bezug auf die Transaktionen aufzuzeichnen und zu speichern. Der Zugriff auf diese Daten ist auf diejenigen Personen beschränkt, die unser Netzwerk und unsere öffentliche Website verwalten. Ausnahmsweise können diese Daten Dritten aufgrund von rechtlichen Verfahren oder Strafverfolgungsanträgen, Missbrauch unserer Website oder Verletzung der geltenden Nutzungsbedingungen oder Vertragsbestimmungen, die Sie mit uns abgeschlossen haben, weitergegeben werden.

E-Mail-Adressen

Bitte beachten Sie, dass E-Mails nicht unbedingt gegen alle Formen des Abfangens gesichert sind. Wenn Ihre Mitteilung sensible Daten über Ihr Unternehmen enthält, und Sie es vorziehen, diese Daten nicht auf diese Art zu übermitteln, wenden Sie sich bitte postalisch oder telefonisch an uns, anstatt eine E-Mail zu senden.

Wir sammeln E-Mail-Adressen, die freiwillig durch den Besucher angegeben wurden, durch E-Mail-Nachrichten an uns oder unsere Mitarbeiter übermittelt wurden, durch Antworten der Besucher im Kontaktbereich der Website oder Websites für E-Mail-Marketing oder öffentliche Ereignisse in unseren Besitz gekommen sind. Wir nutzen E-Mail-Adressen für Marketingzwecke und um an unseren Produkten Interessierte über Ereignisse, Produkte, Leistungen oder andere interessante Themen zu informieren. Weiterhin können wir freiwillig durch unsere Besucher übermittelte E-Mail-Adressen dazu verwenden, Besucher für ein Extranet-Konto zu registrieren, Anfragen für Broschüren und andere schriftliche Materialien zu bearbeiten oder Anfragen durch Besucher zu beantworten.

Wir erbitten auf der Website Ihre Zustimmung dazu, dass wir Sie für Werbe- und Marketingzwecke kontaktieren dürfen. Es steht Ihnen frei, zu entscheiden, ob Sie E-Mails mit Werbe- und Marketinginhalten von uns erhalten möchten. Hierfür können Sie einfach die Abmeldefunktion in unserem Newsletter verwenden oder Sie benachrichtigen uns unter dsgvo@ndieurope.com oder schriftlich unter NDI Europe GmbH, Güttinger Str. 37, 78315 Radolfzell, Germany. Die Bearbeitungszeit von Aufforderungen zur Abmeldung von E-Mails beträgt 5 Werktage.

Cookies

Ein Cookie ist ein Datenelement, welches von einer Website an Ihren Browser übermittelt werden kann, und dann in Ihrem System gespeichert wird. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie empfangen. So haben Sie die Möglichkeit, zu entscheiden, ob Sie es akzeptieren möchten. Wir nutzen eine Cookie-Art zum Speichern Ihrer Anmeldedaten für den Zeitraum, in dem Sie die Website nutzen. In diesem Cookie werden keine Personenbezogenen Daten gespeichert und der Cookie wird von Ihrem Computer gelöscht, sobald Sie die Website verlassen haben. Die zweite, von uns eingesetzte Cookie-Art identifiziert Sie, wenn Sie sich über die Website bewegen und bietet Ihnen so einen schnelleren, personalisierten Zugang zu den verschiedenen Seiten.

Websites Dritter

Diese Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, besuchen Sie eine durch jemand anderen als uns betriebene Website. Der Betreiber dieser anderen Website kann eine andere Datenschutzrichtlinie anwenden. Wir haften nicht für die einzelnen Datenschutzverfahren Dritter. Aus diesem Grund bitten wir Sie, die Datenschutzrichtlinien dieser Betreiber einzusehen.

Kinder

Unsere Website richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Kinder unter 13 Jahren ist es verboten, uns Daten über diese Website zu übermitteln. Wir sammeln nicht wissentlich Personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, ist Ihnen der Zugang zu dieser Website, deren Nutzung oder das Übermitteln von Daten über diese Website verboten. Wenn wir Kenntnis darüber erlangen, dass wir Personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren ohne die Zustimmung des Erziehungsberechtigten erlangt haben, werden wir diese Daten löschen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir über Daten von einem Kind unter 13 Jahren verfügen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns unter dsgvo@ndieurope.com oder schriftlich an NDI Europe GmbH, Güttinger Str. 37, 78315 Radolfzell.

Verletzungen des Datenschutzes

Um alle Anstrengungen und Maßnahmen zur Reduzierung des Risikos von Verletzungen des Datenschutzes zu ergreifen, haben wir angemessene Kontrollen und Verfahren für solche Situationen eingeführt, zusammen mit den Verfahren, die für die Mitteilungen an die zuständigen Aufsichtsbehörden und Betroffenen (wo anwendbar) erforderlich sind.

Anmerkungen und Fragen

Wir freuen uns über Anmerkungen und Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie. Bitte wenden Sie sich mit diesen Anliegen per E-Mail an dsgvo@ndieurope.com. Außerdem können Sie Ihr Anliegen postalisch an NDI Europe GmbH, Güttinger Str. 37, 78315 Radolfzell schicken.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.